Eine Information der Salzburger Hochschulwochen
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

Liebe Freundinnen & Freunde 

der "Salzburger Hochschulwochen"!


Ich melde mich bei Ihnen mit Blick auf den kommenden Sommer.

Die Planungen dafür haben uns einige schlaflose Nächte bereitet, letztlich aber hat sich ein Konsens herausgebildet: Leider werden wir die Veranstaltung auch dieses Jahr noch nicht in der gewohnten Form abhalten können.

Auch wenn die Lage sich langsam entspannt, schlägt diese Entwicklung für uns noch nicht in der Weise durch, die es bräuchte: Nicht nur das Rahmenprogramm wäre stark eingeschränkt, auch die auf absehbare Zeit gebotenen Abstände würden weiterhin weniger Teilnehmer:innen erlauben und unsere finanzielle Planung erheblich strapazieren. Zudem gibt es vielfach noch kein grünes Licht für Uni-Exkursionen von Studierendengruppen, sodass diese Teilnehmer:innen in diesem Jahr fehlen würden.


Wir tun es schweren Herzens, aber es ist eine Übung in Realismus: Selbst wenn der Dämon Balrog bereits erkennbar in den Abgrund stürzt, ist man noch lange nicht in der Sicherheit der üblichen Abläufe (um es mit einem Bild aus dem ‚Herrn der Ringe‘ zu sagen).

War das alles? Sie kennen uns: Natürlich nicht!

Nicht nur wird es auch dieses Jahr ein digitales Veranstaltungsformat geben, das mehr Menschen eine Teilnahme erlaubt als ein geschrumpftes analoges Treffen. Zugleich planen wir auch zwei Highlights vor Ort: Zum einen verleihen wir am 4. August den Theologischen Preis für sein Lebenswerk an Pater Dr. Klaus Mertes SJ – live und vor Publikum in Salzburg!


Zum anderen wird es auch dieses Jahr einen Festgottesdienst im Salzburger Dom geben, zu dem ich Sie im Namen des Erzbischofs bereits herzlich einladen darf! Weitere Infos zur diesjährigen "Smarten Sommerbrise" inklusive Anmeldemöglichkeit erhalten Sie in Kürze in einer eigenen E-Mail. 


Keine Sorge, das 90-jährige Jubiläum der Hochschulwochen ist nicht vergessen: Wir fügen unser 'kleines' Jubiläum elegant in das große 400-Jahr-Jubiläum ein, das die Paris Lodron Universität Salzburg im nächsten Jahr feiert!

In diesem Sinne: Seien Sie auf das diesjährige Programm gespannt und bleiben Sie uns gewogen!


Mit besten Grüßen aus Salzburg,


 

PS: Sollten Sie die bisherigen Newsletter nicht erhalten haben, können Sie diese hier nachlesen.

 

Empfehlung & Ausblick

Publikumspreis 2021

 

Für Schnell-Entschlossene: Noch ist es möglich, einen Beitrag beim Publikumspreis einzureichen! 

 

> Alle Infos

Gott - ein kosmischer Albus Dumbledore?

 

Frischer theologischer Content - ein Podcast der Katholischen Akademie Dresden-Meißen mit Obmann Dürnberger.

 

> Jetzt reinhören

Zum Thema der SHW 2021

 

Die Hochschulwoche 2021 sollen vom 2. bis 8. August 2021 zum Thema "Was hält uns (noch) zusammen? Über Verbindlichkeit und Fragmentierung" stattfinden.

 

> Zur Programmankündigung

  

Eine kurze "Smarte Sommer(re)brise"...

Das war die SHW 2020

 

Wenn Sie alle Beiträge, d.h. die Podcasts und die Videos der Sommerbrise noch einmal nachhören möchten, können Sie das selbstverständlich jederzeit über unser Sommerbrise-Archiv online tun.

 

Dieses finden Sie hier:

 

Zum Sommer(re)brise-Archiv

 

 



Impressum

Salzburger Hochschulwochen

Universität Salzburg

A-5020 Salzburg

Universitätsplatz 1

Telefon.: ++43 / 662 / 8044 2523

E-Mail: office-shw@sbg.ac.at

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Henning Klingen

Mail: info@henningklingen.de

Tel: +43 / 664 / 2642801

 

Newsletter abmelden